Die zahnmedizinische Betreuung älterer Patienten gewinnt zunehmend an Bedeutung, da durch Prophylaxe, Zahnerhaltung und hochwertige Prothetik viele Zähne bis in das hohe Alter erhalten werden können.

Oft aber führen körperliche Beeinträchtigungen der Senioren dazu, dass die Zahnarztpraxis nur mit großer Mühe oder gar nicht mehr aufgesucht werden kann.

Deshalb bieten wir in diesen Fällen Behandlungen soweit außerhalb der Praxis durchführbar auch in Form eines Hausbesuchs oder Aufsuchen im Pflegeheim an. Damit können aufwendige Anfahrten oder kostenintensive Krankentransporte zumeist vermieden werden.

Die Untersuchung im gewohnten häuslichen Umfeld trägt außerdem zu einer entspannteren Atmosphäre bei.